Start
Unsere Module
Umfrage: Bodenproben
Kontakt & Impressum



FARMsystem Hinck & Kielhorn - Datenmanagement für Precision Farming

 


 


Datenmanagement für Precision Farming

 

 

F·A·R·Msystem bietet für Sie das Datenmanagement, in Form der Datenaufbereitung und Datenanalyse für das Managementsystem Precision Farming an. Das Angebot richtet sich an Landwirte und Beratung.

Anhand von Ertragsdaten, Dünger-Applikationsmengen und Bodennährstoffgehalten errechnet F·A·R·Msystem den teilflächenspezifischen Nährstoffbedarf bzw. die Nährstoffsalden. Anhand dieser Daten werden die Dünge-Applikationskarten erstellt. Des Weiteren beinhalten diese Daten die erforderliche Informationen für die Generierung von teilflächenspezifischen und standortgerechten Ertragspotenzialkarten.

Zusätzlich kann F·A·R·Msystem für jede Teilfläche den Gewinnbeitrag des Verfahrens unter Berücksichtigung der gesamten Produktionskosten errechnen sowie auch ökonomische Szenarien mit variierenden Kosten und Erlösen erstellen. Somit können zukünftige, erwartete Marktentwicklungen bei der Planung von Applikationskarten berücksichtigt werden. 

 

 

 

Erfolgreicher Ackerbau beginnt auf der TeilflächeDie Erstellung von Applikationskarten bieten wir als Komplettservice an. Den  Schwerpunkt legen wir dabei auf die teilflächenspezifische Düngung und Kalkung. Für die Ermittlung der optimalen Nährstoffgabe auf Teilflächenebene werden die ermittelten Salden, betriebswirtschaftlichen Ergebnisse und Bodeneigenschaften aus vorhandenen Karten sowie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung berücksichtigt. Ziel der Dienstleistung ist die ökologische und ökonomische Optimierung des Pflanzenbaus. 

 

 

Weitere Anwendungen und Leistungen bieten wir auf Anfrage!

 

 

 

Sprechen Sie uns an!

 

 


 © F·A·R·Msystem Hinck & Kielhorn Partnerschaft von Ingenieuren 2009-2016

 

 

6448
Ertragspotenzialkarte
Ertragserwartungskarte
Stefan Hinck Ebersdorf
Bodenkartierung


Top